Der Herzinfarkt

Mit einer gesunden Lebensweise können Sie Ihr Risiko für einen Herzinfarkt entscheidend senken. Die Möglichkeit, dass es trotzdem zu einem Herznotfall kommt, können Sie aber nie ganz ausschließen. Daher ist es wichtig, die Anzeichen eines Herzinfarkts zu kennen, und immer auf einen Notfall vorbereitet zu sein.


Was ist ein Herzinfarkt?

Das Herz versorgt unseren ganzen Körper mit Blut und Sauerstoff. Um diese Aufgabe dauerhaft leisten zu können, muss auch der Herzmuskel selbst über die Herzkranzgefäße mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden.
 

Weiterlesen...

Die richtige Vorbereitung für den Notfall

Die nachfolgenden Informationen sind in zwei Teile gegliedert. Der erste Abschnitt beleuchtet die Frage, was Sie vorbeugend tun können, um im Falle eines Herzinfarkts schnell und richtig reagieren zu können. Der zweite Abschnitt hält konkrete Informationen für das korrekte Verhalten im Notfall bereit.


Was Sie vorbeugend tun können

Sie sollten mit Ihrem Arzt besprechen, was im „Fall der Fälle“ zu tun ist. Da Sie im Notfall aber möglicherweise nicht ansprechbar sind, sollten auch Ihre Familie und Freunde gut informiert sein. Denn schnelles und richtiges Handeln kann bei einem Herzinfarkt Leben retten! Bitten Sie Ihre Familienmitglieder, Ihren Partner, oder auch Ihre Freunde, sich umfassend über Ihre Erkrankung und über Hilfe-Maßnahmen im Notfall zu informieren.
 

Weiterlesen...

Die Behandlung des Herzinfarkts

Bereits im Krankenwagen kann der Notarzt die ersten medizinischen Maßnahmen einleiten. Wenn der Notarzt eintrifft, wird er sich zunächst einen ersten Eindruck vom Patienten verschaffen. Ist der Betroffene ansprechbar, erkundigt sich der Arzt nach den Schmerzen und deren Lokalisation, der Einnahme von Medikamenten sowie Vorerkrankungen. Ist der Patient nicht bei Bewusstsein, werden Atmung und Puls geprüft und gegebenenfalls wird mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen. Ein EKG wird angeschlossen, um die Herzaktionen besser beurteilen zu können. Einen Defibrillator setzt der Notarzt bei Kammerflimmern ein.

Weiterlesen...